CSUALLGÄU
Home Kontakt csuallgäu.de
Franz Pschierer, MdL, Angelika Schorer, MdL, Ingrid Fickler,Dr.,MdL, Josef Miller, MdL, Kurt Rossmanith, MdB
Unsere neuen Foren
Diskutieren Sie mit!
Stimmkreise
weiterführende Links
Landtagswahlen in Bayern

Martin Kistler, BWK-Geschäftsführer
  CSU Landtagsstimmkreis Memmingen - Nr. 712
Westlicher Teil des Landkreises Unterallgäu und südlicher Teil des Landkreises Neu-Ulm und Stadt Memmingen.

Dr.Stoiber + Josef Miller Josef Miller, MdL

Albert-Einstein-Str. 10 1/2, 87700 Memmingen
geb. 1947, röm.kath., verh., 2 Kinder, Diplomagraringenieur,
Bayrischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten seit 1998,
Mitglied des Bayrischen Landtags für den Stimmkreis Memmingen seit 1986,
Stadtrat in Memmingen seit 1996
Büro Memmingen Tel. 08331/21 69, Fax 08331/47408
Büro München Tel. 089/2182-2200, Fax: 089/2182-2710
weitere Infos: www.stmelf.bayern.de


Sein Wort hat Gewicht. In der Bayerischen Staatsregierung, im Bayerischen Landtag und im Parteivorstand der CSU. Josef Miller nutzt diesen Einfluss, um seine Anliegen voranzubringen: Die Sicherung der Existenzgrundlagen der heimischen Bauern, die Verbeserung der Zukunftsperspektiven des ländlichen Raums und den Erhalt einer lebenswerten Umwelt. Als schwäbischer Minister sorgt er für eine gute Zukunft unserer Heimat - durch Initiativen im Bereich der Verkehrsinfrastruktur, zur Stärkung des Wirtschaftstandorts und zur Bewahrung der kulturellen Identität. Die Menschen im Stimmkreis Memmingen schätzen ihn als bürgernahen, sachkundigen und engagierten Politiker, der Wort hält und sich für Ihre Interessen einsetzt. Ob in seinen regelmäßigen Bürgersprechstunden in Memmingen, ob bei Veranstaltungen oder im direkten Kontakt: Josef Miller hört zu und nimmt sich der Sorgen seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger an.


Dr.Ingrid Fickler Dr.Ingrid Fickler, MdL, Landtagsabgeordnete

Illermühle 1, 87763 Lautrach
geb. 1940, röm.kath., verh., 2 erw. Kinder
Juristin, Landtagsabgeordnete, Kreisrätin, FU-Bezirksvorsitzende
Tel:08394/9 22 44, Fax: 08394/9 22 55
Tel.Landtag:089/41 26 26 26, Fax Landtag:089/41 26 15 43


Ihre bisherige Arbeit im Landtag und Kreistag hat bewiesen, daß sie sich mit Sachverstand und Herzenswärme für die ihr anvertrauten Aufgaben einsetzt. Schwerpunkte ihrer Landtagsarbeit waren: verbesserter Schutz der Opfer von Verbrechen, flexiblere Öffnungszeiten in Kindergärten, Einführung der familiengerechten Halbtagesschule, Einsatz für die kirchlichen Privatschulen, Probleme der Kinder- und Jugendkriminalität. Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger erledigt sie schnell und mit notwendigem Nachdruck.


Weber Alfons Alfons Weber, Bezirksrat

Eutenhausen, Köngetrieder Str. 2, 87733 Markt Rettenbach
geb. 1955, röm.kath., verh., 2 Kinder
Verwaltungsjurist, 1. Bürgermeister, Kreisrat
Tel priv.:08269/7 41, Tel.dstl.: 08392/6 06, Fax dstl.:08392/6 20


Seine politische Arbeit begann Alfons Weber nach seiner Berufsausbildung als einer der jüngsten Bürgermeister im Jahr 1984. Heute zählt er zu den erfahrenen und erfolgreichen Kommunalpolitikern unserer Region. Ein Gang durch seine Gemeinde bestätigt dies. Alfons Weber gehört seit 1990 dem Kreitstag Unterallgäu und seit 1998 dem Bezirkstag von Schwaben an. Im Bezirkstag von Schwaben ist er im Krankenhaus-Werksausschuß, im Umweltausschuß, Jugend-Beirat, Irsee-Werkausschuß, und im Rechnungsprüfungsausschuß tätig. Außerdem schloß er sich dem Zweckverband "Schwabenakademie", Zweckverband "Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren" und dem Zweckverband "Landestheater Schwaben" an.
Im Kreistag Unterallgäu ist er Mitglied im Umweltauschuß, im Zweckverband Gymnasium und Realschule Ottobeuren, im Regionalverband Donau-Iller und in der Vertretung des Landkreiswohnungsbaus. Er ist umweltpolitischer Sprecher der CSU-Kreistagsfraktion und gehört der CSU-Kreisvorstandsschaft an.

Seitenanfang